Private Krankenversicherungen im Vergleich

Die private Krankenversicherung bietet Privilegien, auf die keiner gerne verzichten möchte. Sie beinhaltet zum Beispiel eine höhere Krankenkostenübernahme im Krankheitsfall oder die bevorzugte Terminvergabe beim jeweiligen Arzt. Diese Art der Versicherung ist jedoch nicht für jeden erschwinglich, da privat Versicherte im Alter oftmals wesentlich höheren Beitrag erbringen müssen, als gesetzlich krankenversicherte Personen. Zudem muss der Arbeitgeberanteil mitgetragen werden.

Laut Stiftung Warentest sollte genau berechnet werden, ob ein Wechsel in die PKV lohnenswert ist und vor allen Dingen, wie sich der Beitrag im Laufe der Jahre erhöht. So ist der Beitrag für einen Mann von ca. 35 Jahren im Gegensatz zur GKV relativ gering. Mit zunehmendem Alter erhöht sich dieser Beitrag jedoch um ungefähr zwei Drittel. Bei Frauen fällt in diesem Alter ein sehr viel höherer Beitrag an. So ist schon in jungen Jahren darauf zu achten, dass über den Rentenversicherer Altersrückstellungen gebildet werden, auf die der Versicherte im Renten- alter zurückgreifen kann. Die Altersrückstellung muss bei Rentenantritt extra beantragt werden und beträgt max. 50 % des Beitrages. Bei gesetzlich Versicherten übernimmt die Rentenversicherung diesen Zuschuss auch ohne Antragsstellung. Read more

Was ist ein Privatkredit

Es gibt zahlreiche verschiedene Kreditformen und vor allem die Zinsen und Zinsaufwendungen unterscheiden die Angebote voneinander. Eine in letzter Zeit Read more

Krankenversicherungswechsel: erst vergleichen

Eine Krankenversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen, da es um die Gesundheit des Menschen geht. Damit sollte man nicht leichtsinnig umgehen und bei Lockangeboten Read more

Ein Girokonto eröffnen – so geht’s

Wenn man sein Geld anlegen möchte, dann bieten die Banken ihren Kunden eine Vielzahl von Möglichkeiten und während die meisten früher zu einem Sparbuch griffen, wird heute auch das Girokonto gerne genutzt, wenn es darum geht, mit dem Geld wirtschaften zu können und zudem Read more